Kommandozeilen-Sprechstunde

Referent:

Harald König (SW-Entwickler, Bosch Sensortec GmbH)

Die Kommandozeilenwerkzeuge von UNIX/Linux zusammen mit der Shell sind immer noch sehr mächtig und schnell, und zwar sowohl bezüglich der Laufzeit als auch der Entwicklungzeit für kleine Lösungen. Diese einfachen Tools helfen immer noch jeden Tag bei vielen Aufgaben,
sowohl im Job als auch privat.

Nur fehlt oft etwas Übung, und um die zu gewinnen, fängt man am besten mit kleinen eigenen Shell-Lösungen an. In dieser »Sprechstunde« sollen Ängste vor der Kommandozeile abgebaut werden.
Zugleich wachsen Können und Wissen anhand konkreter Beispiele und Probleme.

Es können verschiedene Varianten und Ideen diskutiert werden. Vorschläge zu Ideen/Fragen/Problemen sind auch noch während der Linux-Tage per E-Mail an koenig@linux.de möglich. Viele Wege führen zum fertigen Shell-Skript, und beim Abwägen der Vor- und Nachteile einzelner Lösungen wächst das Verständnis rasant.

Erwünschte Vorkenntnisse: Ein bissl Tippen können, und Spaß oder auch nur Interesse an der Unix/Linux Kommandozeile. Vorschläge zu Ideen/Fragen/Problemen gerne vorab schon per email senden an koenig (at) linux.de.