Sind wir bald da? Autonome Autos, maschinelles Lernen und KI

Referent:

Prof. Peter Protzel (Professor, TU Chemnitz)

Termin: Samstag, 09:00 , Raum V2

Autonomes Fahren und KI haben in letzter Zeit einen »Hype-Gipfel« erreicht, der unter Forschern auf dem Gebiet eher kritisch betrachtet wird, weil dadurch oft überzogene Erwartungen und Ängste geweckt werden.

Daher soll dieser Vortrag in verständlicher Form anhand von Beispielen folgende Fragen erörtern: Was verstehen wir überhaupt unter KI, welche Art von »Intelligenz« steckt dahinter? Wie sind die jüngsten Erfolge von »Deep Learning« einzuschätzen und wo liegen die Grenzen? Ist ein weiterer Fortschritt nur eine Frage der Zeit (wie bei der Steigerung der Rechenleistung) oder gibt es fundamentale Probleme?

Und da autonomes Fahren »KI auf Rädern« ist, stellt sich auch hier die Frage: Sind wir »bald da« oder welche Hürden müssen auf diesem Gebiet noch genommen werden?

Erwünschte Vorkenntnisse: keine