pEp foundation

Aussteller:

Matthias Heckmann

Huss Kasem

sva

Die p≡p Stiftung (pEp ≡ pretty Easy privacy) steht für radikale Vereinfachung von Ende-zu-Ende-Kryptografie-Tools und Metadatenschutz (mit GNUnet) für schriftliche digitale Kommunikation: p≡p will dass eine verschlüsselte, verifzierte und anonymisierte Kommunikation zum Standard wird – Privacy by Default. Als non-profit entwickelt sie FLOSS-Code für Massenverschlüsselung: Ihr gehört der Kerncode des p≡p Projekts und sie arbeitet z.B. mit der IETF um Interoperabilität sicherzustellen. Sie unterstützt FOSS Projekte, organisiert Code Audits und engagiert sich in politischer Arbeit.

Webseite: https://pep.foundation

Beitrag bewerten