Softwareentwicklung für OSS-Einsteiger, Einfach mal anfangen

Referent:

Jörg Schilling (Fraunhofer FOKUS)

Termin: Samstag, 10:00 , Raum V4

Dieser Vortrag erklärt, was man alles tun sollte und welche Hilfsmittel man verwenden sollte, wenn man plant, ein eigenes Software-Projekt als Open-Source-Projekt zu veröffentlichen.

Das beinhaltet z. B. die Verwendung einer Versionsverwaltung für den Quellcode, die Verwendung automatischer Portabilitätshilfen/Portabilitätsumgebungen (Build-Systeme), die Dokumentation der Funktionalität, die Release-Notes, automatische Testkonzepte und Ähnliches. Dabei wird anhand von eigenen Erfahrungen mit OSS-Projekten erklärt, warum man die genannten Dinge verwenden oder liefern sollte, welche Probleme man dadurch vermeiden kann, wie man durch ein systematisches Vorgehen Arbeit spart und potentielle Nutzer überzeugt.

Erwünschte Vorkenntnisse: UNIX-Grundkenntnisse