Individualisiertes, skalierbares Monitoring mit Prometheus

Speaker:

Mathias Kaufmann (Cloud Architekt, Accenture)

Scheduled time: Sunday, 17:00 , Room V2

Wenn mal der Computer wieder nicht das macht, was er soll, fängt das Troubleshooting an. Dieser Vortrag zeigt, wie man durch Einführung von Prometheus-Monitoring mit Grafana-Visualisierung und Nutzung von Autodiscovery für Skalierbarkeit, Prometheus-Endpunkten und Custom-Abfragen die Stabilität von IT-Infrastruktur verbessern und die Fehlersuche beschleunigen kann. Der Vortrag beleuchtet, wie die genutzten Open-Source-Tools erweitert wurden und welche zuvor unentdeckten Fehlerquellen durch das Monitoring entdeckt und behoben werden konnten.

Desired previous knowledge: Grundlegende IT Infrastruktur und Programmierkenntnisse wären wünschenswert.