Enterprise-grade Virtualisierungscluster mit Open Source

Speaker:

Daniel Menzel (Geschäftsführer, Menzel IT GmbH)

Scheduled time: Saturday, 13:00 , Room V6

Nahezu jede/r Admin wird im Laufe seines Lebens mal ein Virtualbox-Image installiert haben, um etwas zu testen. Manch ein Linuxer nutzt das auch permanent für seine Windows-Spiele-VM auf dem Laptop oder hat gar einen Server mit virtualisierten Gästen für verschiedenste Aufgaben.
Bei dem heutigen Vortrag wollen wir uns allerdings weniger um den einzelnen Virtualisierungshost kümmern als um die Anforderungen, die (größere) Unternehmen und Organisationen an Cluster haben. Das betrifft sowohl Performance als auch Ausfallsicherheit und Wartbarkeit.

Zu den Themen zählen:
- Was ist Virtualisierung und macht sie in Zeiten von Containern überhaupt noch Sinn?
- Business Continuity – die Anforderungen, die Unternehmen haben.
- Hardware-Auswahl als Basis für performante Cluster (und was ist eigentlich Performance)?
- Wie erreicht man Hochverfügbarkeit?

Desired previous knowledge: Es sind keine tieferen Vorkenntnisse nötig.