LIVE-Systeme

Speaker:

Sven Guckes (Freiberufler, Vi IMproved) / Homepage

Scheduled time: Saturday, 17:30 , Room V1

Verwenden Sie schon ein LIVE-System? Ein LIVE-System ist ein ganzes (Linux)-System, das von einem externen Medium (CD, DVD, oder USB-Stick) gestartet werden kann.

USB-Sticks kosten nicht mehr viel. Sie sind groß genug für ganze Systeme. Viele basieren auf Linux-Distributionen wie Arch, CentOS, Debian, Gentoo, RedHat, SuSE, Ubuntu.

Diese kann man dann auf vorhandenen Computern starten und muss die notwendige Hardware nicht herumschleppen.

USB-Sticks sind leicht, viel leichter als Laptops. Man kann also sein System in der Tasche herumtragen – und er wiegt dann nur wenige Gramm, ein bisschen wie ein virtueller Computer.

Die Systeme starten dann mit einem Desktop – und eine Tonne von Programmen ist vorhanden.

Keine Änderung notwendig auf der lokalen Festplatte – genau genommen läuft alles *ohne* jene Festplatte. Insbesondere läuft es auf Rechnern ohne Festplatte.

Aber was kann man dann mit diesen Systemen machen? Gehen wir mal ein paar Szenarien durch …

Website: https://www.guckes.net/talks/live_systems.txt

Desired previous knowledge: für blutige Anfänger. :-)

Further information: Short paper

Judge contribution