ReactOS Project

Ausstellende:

Aleksey Bragin

Matthias Kupfer

Víctor Martínez

Stanislav Motylkov

Alexander Rechitskiy

Daniel Reimer

Zeitplan

Termin Beschreibung
Sa, 10:00 - 12:00 Live Demo der ReactOS Neuerungen / Vorführen laufender und nicht laufender Software. Inkl. Fragerunde.
Sa, 13:00 - 15:00 Live Demo der ReactOS Neuerungen / Vorführen laufender und nicht laufender Software. Inkl. Fragerunde.
Sa, 15:00 - 17:00 Live Demo der ReactOS Neuerungen / Vorführen laufender und nicht laufender Software. Inkl. Fragerunde.
Sa, 17:00 - 19:00 Live Demo der ReactOS Neuerungen / Vorführen laufender und nicht laufender Software. Inkl. Fragerunde.
So, 11:00 - 13:00 Live Demo der ReactOS Neuerungen / Vorführen laufender und nicht laufender Software. Inkl. Fragerunde.
So, 13:00 - 15:00 Live Demo der ReactOS Neuerungen / Vorführen laufender und nicht laufender Software. Inkl. Fragerunde.
So, 15:00 - 17:00 Live Demo der ReactOS Neuerungen / Vorführen laufender und nicht laufender Software. Inkl. Fragerunde.
So, 17:00 - 19:00 Live Demo der ReactOS Neuerungen / Vorführen laufender und nicht laufender Software. Inkl. Fragerunde.

Raum: https://bbb.live.linux-tage.de/gl/clt-y6v-ncy-136

ReactOS ist ein modernes Open-Source-Betriebssystem, welches auf dem Design von Windows® XP/2003 basiert. Es wurde von Grund auf neu geschrieben und hat sich die volle Kompatibilität mit Windows-Anwendungen und -Treibern als auch eine ähnliche Benutzeroberfläche, damit sich die meisten Anwender sofort zurechtfinden als Ziel gesetzt. Der Quellcode des gesamten Systems ist frei verfügbar und steht entweder unter der GNU GPL, BSD oder einer ähnlichen Lizenz.

Durch die einzigartige Fähigkeit von ReactOS, für Windows® entwickelte Anwendungen und Treiber zu verwenden, ist es das Open-Source- Betriebssystem mit der breitesten Hard- und Software-Unterstützung. Zudem basiert es auf dem Design des NT-Kernels, welcher sich besonders
durch Skalierbarkeit, Portabilität und Performance auszeichnet. Neben der bekannten Win32- Unterstützung ermöglicht diese auch weitere Subsysteme, beispielsweise POSIX, oder die bereits in Entwicklung befindliche DOS VDM.

Webseite: https://www.reactos.org/