X2Go: Open Source Remote Desktop/Remote Application Services

Ausstellende:

Stefan Baur (Community Manager/Lead Evangelist X2Go-Projekt, X2Go)

Juri Grabowski

Mihai Moldovan

Schedule

Scheduled time Beschreibung
Sat, 10:00 - 15:00 Live-Coding

Zusehen bei der Weiterentwicklung von X2Go und Diskussion über das Thema Live-Boot-Systeme.

Room: https://jitsi.live.linux-tage.de/global-clt22-live-X2GO

X2Go erlaubt die Nutzung des eigenen Desktops, aber auch einzelner Applikationen (Seamless/Published Applications), von anderen Rechnern aus - sowohl im LAN als auch über das Internet. Dabei läuft die Übertragung über eine SSH-Verbindung, ist also verschlüsselt. Weiterhin wird durch die Verwendung der freien NX-Bibliotheken (NoMachine) eine sehr akzeptable Geschwindigkeit und Reaktionsverhalten des Desktops erzielt. Bei ausreichender Bandbreite und CPU-Leistung ist auch Videostreaming mit lippensynchronem Ton möglich. Als Alternative zu NX steht auch das KDrive-Protokoll zur Verfügung, eine Eigenentwicklung aus dem Projekt.
Dank KDrive lässt sich auch jeder moderne Webbrowser mit HTML5-Support als Client nutzen. Dadurch wird erstmals auch die Nutzung auf Android und iOS möglich, ohne irgendwelche Umwege wie Sideloading und Rooting nutzen zu müssen.

Website: https://wiki.x2go.org