Wie finden die Chemnitzer Linux-Tage 2023 statt?

Stand: 02.11.2022

Wir befinden uns nun bereits im dritten Jahr der Corona-Pandemie. Glücklicher Weise kehrt das Leben wie wir es kannten zusehends zurück und wir planen daher die Chemnitzer Linux-Tage 2023 in Präsenz durchzuführen. Lehrveranstaltungen an unserer Universität finden seit dem Wintersemester 2022/23 wieder in Präsenz statt und Hörsäle können wieder voll ausgelastet werden.

Dennoch gibt es immer noch behördliche Auflagen zu beachten, die sich durchaus auch im Rahmen der Vorbereitungszeit noch ändern können. Zudem sind Veranstaltungen in Größe der CLT an der Universität immer noch genehmigungspflichtig und höchstens 4 Wochen im Voraus planbar.

Änderungen am bisherigen Konzept der Chemnitzer Linux-Tage sind daher absehbar. Aktuell sind wir bei der Vorbereitung eines Ticket-Vorverkaufs, da eine Begrenzung der Teilnehmerzahl derzeit wahrscheinlich erscheint. Wir informieren euch hierzu, sobald die Vorverkaufstermine feststehen und halten euch auch in allen anderen Belangen auf dem Laufenden.