Ausstellerdetails

Skolelinux, Freies Lernen für alle

Skolelinux bedeutet freie Software vom Server bis zum Desktop und Netzwerk, in
der Schule und zu Hause. Ziel des Projektes ist, die Anforderungen von Schulen
und anderen Bildungseinrichtungen zu erfüllen. Das Projekt wurde in Norwegen
2001 gestartet und basiert auf der Linuxdistribution Debian

Website: http://wiki.skolelinux.de

im Standplan zeigen

Informationen zu den Ausstellern

Name: Harald Poppek

Name: Kurt Gramlich
Beruf: Hauptamtlicher Pädagogischer Mitarbeiter
Firma / Organisation: Skolelinux Deutschland
E-Mail: E-Mail

Name: Christian Maxen
Beruf: Informatiker

Name: Stefan Peters
Beruf: Dozent und Admin an einer privaten Schule in Berlin

Name: Patrick Willam

zuletzt bearbeitet am 11.02.2009 von Ronald Schmidt