Ausstellerdetails

GAOS e.V., Wettbewerb für Studierende 2009

GAOS, die Gesellschaft für die Anwendung Offener Systeme e.V., ist ein
eingetragener Verein, der im Dezember 1999 von Mitgliedern der Leipziger Linux
User Group (LUG-L) gegründet wurde.

Zielsetzung gemäß Satzung ist die Förderung Offener Systeme, sei es Hardware
(F-CPU, OScar) oder Software (GNU, Linux, BSD-Unix, DeCss), und das heißt in
erster Linie, die gemeinsame Idee von Freizügigkeit und offenem Austausch
hinter diesen Systemen zu verbreiten.

GAOS e.V. ermutigt auch 2009 Studenten ihre Studienarbeiten einzusenden:
http://gaos.org/Studienpreis2009

Website: http://www.gaos.org

im Standplan zeigen

Informationen zum Aussteller

Name: Andreas Romeyke
Firma / Organisation: Gesellschaft für die Anwendung offener Systeme e.V.
E-Mail: E-Mail

zuletzt bearbeitet am 11.02.2009 von Ronald Schmidt