Patient Rechner

Antje Schreiber, 25.02.2009

Praxispersonal hilft bei großen und kleinen Sorgen mit dem PC

Fest verankert im Veranstaltungsplan der Chemnitzer Linux-Tage ist die Praxis von Dr. Tux. Kundige Helfer stehen dort bereit, um bei Schwierigkeiten mit Hard- und Software oder Installationsproblemen zu helfen und gemeinsam mit dem Ratsuchenden an einer Lösung zu arbeiten.

In diesem Jahr werden die Sprechzeiten der Praxis auch wieder auf den Sonntag ausgedehnt, so dass an beiden Tagen eine Patientenbehandlung möglich ist. Wie beim richtigen Arzt bitten wir um eine vorherige Anmeldung, in der das Problem kurz geschildert und der Beratungstermin eingegrenzt wird. So kann das Praxispersonal sich bereits im Vorfeld einen Überblick verschaffen und den jeweiligen Spezialisten zur Verfügung stellen.

Wir weisen darauf hin, nicht zu vergessen, den Patienten nebst benötigtem Zubehör mitzubringen, da wir keine Hardware stellen. Sollte kurzfristig ein Behandlungstermin ohne Vorabanmeldung erwünscht sein, ist dies zwar möglich, ein Platz kann dann jedoch nicht garantiert werden.

zuletzt bearbeitet am 25.02.2009 von Antje Schreiber