Veranstaltungsdetails

LXDE - ein schlanker Desktop nicht nur für Mini-Notebooks

Klaus Knopper (Software-Entwicklung / IT-Consulting, KNOPPER.NET) / E-Mail: E-Mail

Samstag, 11:00 Uhr, Raum V6 [als ical]

Mit den speziellen Anforderungen der inzwischen sehr beliebten Mini-Notebooks und den daraus resultierenden Einschränkungen in Bildschirmgröße und Performanz hat sich LXDE als Alternative zu KDE und GNOME inzwischen weit verbreitet, der nur einen Bruchteil des Resourcenverbrauchs und der Startzeit der beiden "großen" Desktops hat, gleichzeitig aber kaum Wünsche offen lässt, da sich sowohl mit KDE- als auch Gnome-Applets integrieren lassen. Im Kurzvortrag wird LXDE vorgeführt, der auch als neuer Standard-Desktop in Verbindung mit compiz-fusion in Knoppix 6.0 verwendet wird, und ein Ausblick auf die zukünftige Entwicklung gegeben.

Webseite zum Beitrag: http://www.lxde.org/

Erwünschte Vorkenntnisse: Keine, evtl. Erfahrung mit KDE und/oder Gnome auf Mini-Notebooks

Audio-Aufzeichnung:

Lizenz: Creative Commons License

zuletzt bearbeitet am 14.09.2009 von CLT-Team