Veranstaltungsdetails

Virtualisierung mit KVM

Christian Berendt (Linux/Unix Consultant & Developer, B1 Systems GmbH)

Samstag, 10:00 Uhr, Raum W1 [als ical]

Der Workshop hat KVM zum Thema. Die Teilnehmer erzeugen eigene virtuelle Maschinen, binden diese ins Netzwerk ein, migrieren diese auf andere Hosts, verwalten deren Ressourcen und lernen, die VMs mit grafischen Oberflächen zu verwalten.
Mitzubringen sind von daher Rechner (Notebooks), die eine VT (Virtualisierungs-Technologie) unterstützende CPU und mindestens 1 GB Arbeitsspeicher verbaut haben.

Erwünschte Vorkenntnisse: tiefergehende Linuxkenntnisse

Anmeldung

Die Anmeldung ist geschlossen. Bitte kommen Sie bei den Chemnitzer Linux-Tagen einfach an die Information und erkundigen Sie sich dort nach freien Plätzen!

zuletzt bearbeitet am 14.09.2009 von CLT-Team