Veranstaltungsdetails

Django: Schnell performante Web-Applikationen entwickeln

Markus Zapke-Gründemann (Freiberuflicher Softwareentwickler und Consultant, keimlink) / E-Mail: E-Mail

Stephan Hoyer (Softwareentwickler)

Sonntag, 14:00 Uhr, Raum W2 [als ical]

Django ist ein in Python programmiertes Framework, das die schnelle Entwicklung von Web-Applikationen ermöglicht. Dabei wird Wert auf sauberen Code und die Wiederverwendbarkeit von einzelnen Komponenten gelegt.
Der Workshop soll erste Erfahrungen im Umgang mit Django vermitteln. Ziel ist die Entwicklung einer Applikation zur Verarbeitung von RSS-Feeds. Zunächst werden die Teilnehmer das Framework selbst installieren. Dann werden wir gemeinsam eine Website erstellen, welche die RSS-Feeds mit den selbst erstellten Inhalten (zum Beispiel Texte und Kommentare) zusammenführt und darstellt.

Webseite zum Beitrag: http://www.djangoproject.com/

Erwünschte Vorkenntnisse: Die Teilnehmer sollten Programmiererfahrung mit einer objektorientierten Sprache mitbringen. Grundkenntnisse in der Web-Programmierung sollten vorhanden sein (HTML, XML, HTTP). Jeder Teilnehmer benötigt einen eigenen Rechner, auf dem Python 2.5, EasyInstall, SVN Client und Python Imaging Library (PIL) installiert sind – siehe „Kurz-Paper″!

Weitere Informationen: „Kurz-Paper”

Material zum Beitrag: Folien (55 KiB)

Anmeldung

Die Anmeldung ist geschlossen. Bitte kommen Sie bei den Chemnitzer Linux-Tagen einfach an die Information und erkundigen Sie sich dort nach freien Plätzen!

zuletzt bearbeitet am 14.09.2009 von CLT-Team