Veranstaltungsdetails

I2P - anonymous low latency mix network

Lars Schimmer (Support, Institut für ComputerGraphic & WissensVisualisierung TU Graz) / E-Mail: E-Mail

Samstag, 12:00 Uhr, Raum V4 [als ical]

Jeder kennt heutzutage Tor, JAP, Freenet oder weitere anonyme Netzwerke.
I2P geht einen anderen Ansatz als diese breit bekannten Anwendungen, in dem es wie ähnlich zu Tor von Hop zu Hop Nachrichtenpakete routet, dabei jedoch ein eigenes, abgeschlossenes,sicheres und anonymes Netz bildet.
Dieser Vortrag stellt kurz I2P, die Technik dahinter und einige Anwendungsfälle dar.

Webseite zum Beitrag: http://www.i2p2.de

Erwünschte Vorkenntnisse: Grundwissen Internet, (anonyme) Netzwerke

Material zum Beitrag: Folien (extern)

Audio-Aufzeichnung:

Lizenz: Creative Commons License

Video-Aufzeichnung: Video-Datei-Download (MP4)  oder  Flash based media player:

zuletzt bearbeitet am 14.09.2009 von CLT-Team