Services and Daemons

Sponsors

Would you like to be our sponsor?

News

No News
We apologize, this page is not available in your selected language. You're seeing the German version.
Das Wichtigste in Kürze:
------------------------
Programm online:
	
	6 Vortragsstränge und 13 Workshops

Lightning Talks und Projekteküche:
	
	Linux-Nacht sucht Beiträge

Indoor-Camping:
	
	jetzt Übernachtungsplätze sichern

Print:
	Postkarten anfordern und Freunden schreiben
		
Anreise:

	über Mitfahrgelegenheiten informieren

-----------------------------------------------------------------------

... und ausführlich:
--------------------

Ab sofort kann mit der persönlichen Planung der Vortragsbesuche begonnen
werden [1]. Wie immer gibt es ein breites Themenspektrum, aus dem jeder
seine Favoriten ganz bequem per Webseite auswählen und in seinem
persönlichen Kalender vormerken kann. Für die Teilnahme an einem
Workshop ist eine Anmeldung erforderlich [2]. Das Formular dafür ist
über den entsprechenden Beitragslink erreichbar.

		*	*	*	*	*

Die zwischen Samstag und Sonntag stattfindende Linux-Nacht bietet, wie
schon im Jahr zuvor, die Möglichkeit, mit einem kurzen Vortrag auf
eigene Projekte oder interessante Ideen aufmerksam zu machen. Die
Projekteküche soll außerdem helfen, Mitstreiter zu finden oder
Kooperationen zu fördern.

Um besser planen zu können, ist es auch hier notwendig, sich vorher per
Formular anzumelden [3].


		*	*	*	*	*	

Eine günstige Möglichkeit, um am Freitag und Samstag in Chemnitz zu
übernachten, ist auch dieses Jahr wieder unser Turnhallenangebot. Ein
Platz lässt sich bereits jetzt buchen -- mit oder ohne Frühstück [4].
Bitte Schlafsack und Isomatte nicht vergessen!

		*	*	*	*	

Wer seine Freunde zu den Chemnitzer Linux-Tagen einladen möchte, kann
dazu gerne eine unserer Postkarten nutzen. Ende Februar werden sie auf
den Kartenständern in der Stadt verteilt. Es besteht aber bereits jetzt
die Möglichkeit, sie nach Rücksprache direkt bei uns abzuholen oder
gegen Zusenden des entsprechenden Rückportos per Post anzufordern [5].

		* 	* 	* 	*

Ausführliche Informationen über die Anreisemöglichkeiten gibt es wie
immer auf unserer Webseite [6]. Aus Berlin wird der beliebte Linux-Bus
starten, das Linux-Wiki [7] fasst Angebote und Gesuche von
Mitfahrgelegenheiten zusammen und vielleicht fährt dieses Jahr auch der
schon 2009 geplante Linuxbus-Ruhr [8].

		* 	*	*	*

Ein Dankeschön an unsere Sponsoren und Unterstützer: tarent, Heinlein
Support, c.a.p.e.IT, chemmedia, AMD, B1 Systems, ((otrs)), Linux New
Media, LPI, Ferrari electronic, SYS TEC electronic, fedora, SQQD,
bytemine, Univention, MEGWARE, Zarafa, matrica, teegee, Open Source
Press, AereA NetworX, Der Event Service, Thomas Winde Ausflugsfahrten,
T-Systems


Wir sehen uns,

Antje Schreiber für das Team der Chemnitzer Linux-Tage

[1] http://chemnitzer.linux-tage.de/2010/vortraege/plan.html
[2] http://chemnitzer.linux-tage.de/2010/vortraege/workshops.html
[3] http://chemnitzer.linux-tage.de/2010/addons/linux-nacht.html
[4] http://chemnitzer.linux-tage.de/2010/service/uebernachtung.html
[5] http://chemnitzer.linux-tage.de/2010/service/merchandising/postkarte.html
[6] http://chemnitzer.linux-tage.de/2010/info/anreise/
[7] http://www.linuxwiki.de/ChemnitzerLinuxTage2010/MitFahrGelegenheit
[8] http://linuxbus-ruhr.bhwh.de/
last edited on 01/02/10 by Antje Schreiber
Die Chemnitzer Linux-Tage sind ein Projekt des IN-Chemnitz e.V. | Impressum | Datenschutzerklärung