Dienste und Dämonen

Sponsoren

Möchten Sie Sponsor werden?

News

keine News

Die ersten Workshops füllen sich

Auch in diesem Jahr ist wieder zu bemerken, dass die Besucher der Chemnitzer Linux-Tage gerne basteln und selbst ausprobieren möchten, wie Hard- oder Software funktioniert. Die angebotenen Workhops stoßen auf großes Interesse und bereits jetzt gibt es bei einigen nur noch wenige Restplätze.

Anmelden kann man sich über das Formular, welches man über einen Klick auf das ausgesuchte Workshopthema erreicht. Dort gibt es zudem tiefergehende Informationen darüber, welche Vorkenntnisse erwünscht sind und ob auf dem mitgebrachten Rechner bereits Komponenten installiert werden müssen.

Angemeldete Teilnehmer werden gebeten, ihr entsprechendes Workshopticket zum Preis von 5 € vor Beginn des Workshops an der Information im Eingangsbereich abzuholen. Gern kann dort auch nach Restkarten gefragt werden.

zuletzt bearbeitet am 10.02.2010 von Antje Schreiber