Skalierbares digitales Archiv zuhause

Speakers:

Alexander Schreiber (System Engineer) / Homepage

Scheduled time: Sunday, 11:00 - Room V1 - Duration 60 Min.

Das Problem dürfte so manchem wohlbekannt sein: Zu speichernde Daten füllen
irgendwann (meist gar zu bald) jeden Datenspeicher, egal wie gross. Einzelne
Festplatten sind schon lange zu klein, also ist RAID sowieso Standard, schon
wegen der Robustheit gegen Plattenausfälle. Aber RAID ist schlecht bis gar
nicht zu vergrössern. Was tun?

Bewährte clusterbasierte Speichersysteme versprechen Abhilfe:
Ausfallsicherheit, Bandbreite und endlose Skalierbarkeit. Die OpenSource
Platzhirsche sind Ceph und GlusterFS. Der Vortrag zuerst eine Einführung
und Übersicht über beide Systeme im Vergleich, mit besonderem Augenmerk
auf den Einsatzzweck als erweiterbares Archiv (Fotos, Videos, ...) im
Heimnetzwerk.
Im zweiten Teil folgen praktische Einsatzerfahrungen und konkrete
Empfehlungen (inklusive Hardware) für den sinnvollen Einsatz zu Hause
ohne grosses Budget, sowie die Erfahrungen von mehr als einem Jahr
Einsatz.

Website: http://www.gluster.org/

Desired previous knowledge: Basiskenntnisse Linux Systemadministration, Netzwerk und Dateisysteme

Supplemental material: Slides (1665 KiB)

Cloud-Pad für Publikumsinteraktion: Pad

Video recording:

Creative Commons Lizenzvertrag Download WEBM (283 MiB)