CLT Junior – „Technology is fun“

Contact

Seit 1999 werden die Chemnitzer Linux-Tage mit stetig steigendem Erfolg veranstaltet. Um die Linux-Tage auch für Jugendliche (ab 10 Jahre) interessanter zu gestalten, wird es auch 2021 wieder ein Junior-Programm auf den Chemnitzer Linux-Tagen geben.

Im Rahmen der der virtuellen Konferenz haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Möglichkeit, Workshops zu besuchen, sich fachlich auszutauschen und spannende Sachen zu lernen.

Zum Junior-Programm gehören Workshops zu den Themen Roboter-Programmierung, RaspberryPi und Spiele-Programmierung, in denen die Teilnehmer von pädagogisch erfahrenen Mitarbeitern begleitet werden.

Application deadline 07.03.2021.

Exciting workshops

Erste Programme mit Scratch

Die visuelle Programmiersprache Scratch bieten einen der einfachsten Einstiege in die Programmierung. Vom Lernforscher Mitchel Resnick und seinem Team entwickelt, fördert sie das selbstständige Erforschen und Ausprobieren. Die Kinder gelangen schnell zu ersten Erfolgserlebnissen und können erstaunlich vielseitige Anwendungen und Spiele mit den bunten bausteinartig zusammenzufügenden Programmierelementen gestalten. Wir wollen gemeinsam die ersten Schritte in dieser Programmiersprache gehen und eine Basis bauen, um später eigene Ideen umzusetzen. Der Workshop richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5 bis 7.

Notes

Der Workshop richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 7. Sie sollten schon einmal in einer Videokonferenz gearbeitet haben. Im Idealfall können sie zwei Browserfenster zugleich anzeigen - das der Videokonferenz für die Erklärungen und eines für die eigenen Experimente, um die Schritte nachzuvollziehen.

Details

  • Tutors:
    • Ralph Sontag
  • Language : German
  • Scheduled time:
    • Occupancy: 15/15
    • Room: W1
    • Start: Sunday 11:00 am
    • Dauer: 03:00h
    All seats are booked up.

Spieleprogrammierung mit der Godot Engine

Aktuell gibt es keine freien Plätze mehr. Wir überlegen, ob wir noch einen zweiten Termin durchführen können. Schaut am besten bei Twitter vorbei oder abonniert den Newsletter, dann bleibt ihr auf dem Laufenden. --- Godot ist eine freie Spiel-Engine mit der sich auf einfache Weise Ideen für Spiele und Apps auf PC, Smartphone oder im Webbrowser umsetzen lassen. Der Einstieg ist kinderleicht und viele Sachen sind überraschend schnell gemacht. Im Workshop wird ein kleines 2D-Spiel für PC und Smartphone entwickelt, welches im Anschluss beliebig angepasst und verändert werden kann. Unter Anleitung wird jedes Element Schritt für Schritt eingebaut und Fallstricke dabei erklärt. Am Ende des Workshops sollen die Teilnehmer gesehen haben, wie die Godot Engine aufgebaut ist und wie man damit die einzelnen Grundbausteine eines Spiels nach und nach zusammenfügt. Mithilfe der umfangreichen Dokumentation können dann selbstständig weitere Themen erarbeitet werden.

Notes

Der Workshop ist konzipiert für Jugendliche ab der 8. Klasse. Programmierkenntnisse sind nicht notwendig, da im Laufe des Workshops alle Codeteile gezeigt und erläutert werden. Der Kurs wird auf Deutsch gehalten, der Code wird allerdings auf Englisch geschrieben, da dies im Programmierbereich üblich ist. Dafür sind allerdings nur grundlegende Sprachkenntnisse notwendig und alle Programmteile werden beim Einfügen auf Deutsch erklärt. Eine Teilnahme ist auch für andere Personengruppen (bspw. jüngere Kinder unter Begleitung eines Erwachsenen oder ältere/erfahrenere Jugendliche) möglich. Allerdings kann hier nicht auf die speziellen Bedürfnisse (bspw. Über- oder Unterforderung) eingegangen werden. Bei Bedarf kann dafür auch noch ein extra angepasster Workshop abgehalten werden.

Details

  • Tutors:
    • Philipp Wabnitz
  • Language : German
  • Scheduled time:
    • Occupancy: 15/15
    • Room: W1
    • Start: Saturday 15:00 pm
    • Dauer: 03:00h
    All seats are booked up.