Home [Illustration]
Sponsoren
Das Team
Sitemap
Impressum
Home
Einblick
Story
Fotos
Banner
Flyer
Postkarte
Plakat
T-Shirt
Tasse
Knoppix
Links zu uns
Presse-Spiegel
seit 206 Tagen vorbei

5. CLT
erste Bilder online


Machen Sie sich einen Plan ...

Allgemeines Vorträge Workshops Demos Praxis Dr. Tux Service Presse

Chemnitzer Morgenpost, 13.02.2003

[Chemnitzer Morgenpost,
13.02.2003]
grosses Bild (370k)

Chemnitz wird wieder zum Computer-Mekka

Dass Computerfreaks immer allein im dunklen Kämmerlein sitzen, ist ein weit verbreitetes Vorurteil. Die Chemnitzer Linux-Fans beweisen uns das Gegenteil: Am 1. und 2. März findet bereits der fünfte Linux-Tag an der Chemnitzer Uni statt.

Das besondere an Linux: Dieses Computerbetriebssystem kann man sich kostenlos aus dem Internet besorgen (Infos: www.linux.de). Anders als bei anderen Betriebssystemen kann der Nutzer selbst die Funktionsweise bestimmen.

Das Treffen in Chemnitz ist das größte seiner Art in Deutschland. Auch in diesem Jahr werden über 2000 Linux-Fans aus ganz Deutschland ins Neue Hörsaaalgebäude pilgern. In über 50 Vorträgen können Neulinge und Experten allerlei Wissenswertes zum Thema erfahren.

Immer mit dabei ist Pinguin Tux, das Linux-Maskottchen. Er wird den besuchern an allen Ecken und Enden begegnen. Organisatorin Annett Priemel: "Wir haben dieses Jahr sogar eine Fotoecke, wo sich die Besucher mit Tux ablichten lassen können. Das Bild schicken wir ihnen dann per E-Mail nach Hause."

Neugierig geworden? Am 22.Februar von 10 bis 14 Uhr stehen die Chemnitzer Linux-Experten im Internetcafé in der Galeria Kaufhof (4.Etage) Rede und Antwort.

bearbeitet am 24. Feb 2003 10:05:12 Druckversion 
Die Chemnitzer Linux-Tage sind ein Projekt des IN-Chemnitz e.V. | Impressum | Datenschutzerklärung