Film ab!

Antje Schreiber, 27.02.2009

Cineastik im Club der Kulturen

Das parallel zur Linuxnacht angebotene filmische Bouquet als Abendangebot zwischen den Veranstaltungstagen fand im vergangenen Jahr großen Anklang. Daher halten wir auch bei den 11. Chemnitzer Linux-Tagen wieder ein vielfältiges Programm für die Nacht der freien Filme bereit.

Eine breite Auswahl unterschiedlicher Genres und Lizenzierungsmodelle wartet am Samstag im Club der Kulturen auf das Publikum. Ausgefallene Geschichten und kreativer Umgang mit den zur Verfügung stehenden Mitteln zeichnen die Werke aus. Auch die Freunde der Animationen mit namhaften bunten Plastiksteinen kommen auf ihre Kosten – die beliebten Brickfilme stehen mit auf der Vorführungsliste. Nach Vortragsschluss muss der Tag also noch nicht zuende sein. Spannung und Entspannung warten nebenan.

zuletzt bearbeitet am 26.02.2009 von Antje Schreiber