Veranstaltungsdetails

Wie schnell ist virtuell? - Hypervisor Performance

André Przywara (Software-Entwickler, AMD OSRC Dresden) / Homepage / E-Mail: E-Mail

Samstag, 09:00 Uhr, Raum V2 [als ical]

Verschiedene Open-Source-Projekte versprechen das Erlebnis vom PC im PC. Ich werde die wichtigsten Virtualisierungs-Lösungen (QEMU, KVM, Xen, VirtualBox) in Hinblick auf deren Performance vergleichen und vor allem den Vergleich mit der nativen Leistung ziehen. Außerdem werden einige Hintergründe zu den Kosten von Virtualisierung erläutert und Tipps für die Verbesserung gegeben.

Webseite zum Beitrag: http://www.andrep.de/virtual

Erwünschte Vorkenntnisse: Grundwissen Virtualisierung

Weitere Informationen: „Kurz-Paper”

Audio-Aufzeichnung:

Lizenz: Creative Commons License

zuletzt bearbeitet am 14.09.2009 von CLT-Team