Sponsors

Heinlein Support

B1 Systems

Fedora

Would you like to be our sponsor?

News

No News

Media partners

LinuxUser

media partner (community)

Pro Linux

Shuttle Service

winde

We apologize, this page is not available in your selected language. You're seeing the German version.

Vortrag: StegFSTest: Ein Tool zum Testen von Datenträgern auf versteckte Informationen

Dr. Thomas Pucklitzsch (IT-Leiter, DIAKOMED)

Termin:  Sonntag, 17:00 Uhr, Raum V1

StegFS ist ein Kernelmodul, welches ermöglicht, Daten auf einem Datenträger zu verstecken. Es basiert auf EXT2 und benutzt die leeren Bereiche der Festplatte, um darin Informationen einzubetten. Bei StegFSTest handelt es sich um ein Tool welches mit KDE entwickelt wurde und vermeintliche EXT2-Partitionen analysiert. Im Vortrag wird erläutert, was Steganographie ist, wie StegFS funktioniert und mit welchen Methoden man herausfinden kann, ob Daten eingebettet wurden oder nicht.

Weitere Informationen: Kurz-Paper

Video-Aufzeichnung: Video-Datei-Download (92 MiB)

Penguin lying on meadow
automatically generated
Die Chemnitzer Linux-Tage sind ein Projekt des IN-Chemnitz e.V. | Impressum | Datenschutzerklärung