Kernelkraft und erneuerbare Synergien

Sponsors

Archivista

LSE

SoIT

Would you like to be our sponsor?

News

No News

Media partners

LinuxUser

Radio UNiCC

media partner (community)

Pro Linux

Shuttle Service

winde

We apologize, this page is not available in your selected language. You're seeing the german version.

Workshop: OpenAFS – eine eigene AFS-Zelle aufsetzen

Lars Schimmer (Institut für Computer Graphik und Wissensvisualisierung der TU Graz) / E-Mail: l.schimmer@...

Termin:  Samstag, 14:00 Uhr, Raum W3

OpenAFS ist ein echt-globales Filesystem, welches unterschiedliche Klienten unterstützt. Es ist in Zellen organisiert. Das erste Aufsetzen einer AFS-Zelle ist allerdings nicht ganz trivial, deswegen bieten wir als Ergänzung zur Vortragsreihe (OpenAFS) diesen Workshop an. In diesem Workshop wird eine OpenAFS Zelle mit mind. einem Fileserver aufgesetzt. Dazu wird diese Zelle mit allen nötigen Einstellungen versehen, auch werden weitere praxisrelevante Tasks ausprobiert, damit die Teilnehmer dieses Workshops direkt im Anschluß eine eigene Zelle betreiben können.
Dazu wird ein Image einer Virtuelle Maschine auf http://www.openafs.at bereitgehalten, auf der die Teilnehmer sämtliche Aktionen selbständig oder unter Anleitung durchführen können.

Erwünschte Vorkenntnisse: - mitgebrachter Laptop/eigener PC - eingerichtetes System zum Betrieb der bereitgestellten VM in einfacher oder doppelter Ausführung (VM schon betriebsbereit eingerichtet) - eine VM beinhaltet folgende Ressourcen: ca. 5 GB Festplattenplatz, 400MB RAM und 1 CPU - Beim Betrieb von 2 VMs müssen beide via Netzwerk kommunizieren können - Kenntnisse in der Unix-Administration (sämtliche Aktionen in der Shell)

Material zum Beitrag: Folien (127 KiB)


Was ist das

Anmeldung

Die Anmeldung ist geschlossen. Bitte kommen Sie bei den Chemnitzer Linux-Tagen einfach an die Information und erkundigen Sie sich dort nach freien Plätzen!
automatically generated
Die Chemnitzer Linux-Tage sind ein Projekt des IN-Chemnitz e.V. | Impressum | Datenschutzerklärung