Kernelkraft und erneuerbare Synergien

Sponsoren

Archivista

Fedora

Typo3

Möchten Sie Sponsor werden?

News

keine News

Medienpartner

LinuxUser

Radio UNiCC

Medienpartner (Community)

Pro Linux

Fahrdienst

winde

Vortrag: Werbung für unfreie Software präsentiert von Eurer Regierung

Matthias Kirschner (Deutschlandkoordinator, Free Software Foundation Europe) / Homepage / E-Mail: mk@...

Termin:  Samstag, 16:30 Uhr, Raum V1

Was würden Sie davon halten, wenn es auf der Autobahn ein Schild gäbe, auf dem stünde: „Sie müssen einen Volkswagen besitzen, um auf dieser Straße zu fahren. Kontaktieren Sie Ihren Volkswagen-Händler für eine kostenlose Probefahrt. – Ihre Regierung“? Bei Software zum Lesen von PDF-Dateien macht dies die öffentliche Verwaltung jeden Tag.

Mit der Kampagne pdfreaders.org hat die FSFE öffentliche Einrichtungen, die sich derart verhalten, kontaktiert. Bisher haben 538 von 2084 (25%) gemeldeten Webseiten die einseitige Werbung behoben (https://fsfe.org/campaigns/pdfreaders/buglist.html). 69 Organisationen, 57 Unternehmen und 2205 Einzelpersonen unterstützen die Petition (https://fsfe.org/campaigns/pdfreaders/petition.html) und im Europäischen
Parlament haben Abgeordente eine offizielle Anfrage gestellt (http://fsfe.org/campaigns/pdfreaders/parliamentary-questions-eu.html).

Webseite zum Beitrag: http://fsfe.org/campaigns/pdfreaders

Erwünschte Vorkenntnisse: Keine Vorkenntnisse erforderlich.

Weitere Informationen: Kurz-Paper


Was ist das

Video-Aufzeichnung:

Download: MP4-Datei (99 MiB)

automatisch generiert