Kernelkraft und erneuerbare Synergien

Sponsoren

Archivista

SoIT

Fedora

Möchten Sie Sponsor werden?

News

keine News

Medienpartner

LinuxUser

Radio UNiCC

Medienpartner (Community)

Pro Linux

Fahrdienst

winde

Vortrag: Ursprünge der Versionsverwaltung und Revival von SCCS

Jörg Schilling

Termin:  Sonntag, 11:30 Uhr, Raum V3

SCCS ist die älteste Versionsverwaltung (eingeführt 1972). Seit Dezember 2006 ist SCCS Open Source und wird weiterentwickelt. Zur Zeit ist SCCS auf dem Wege zu einem netzwerkfähigem, verteilem Versionsverwaltungssystem.
Der Vortrag erklärt die Ziele und den Stand der aktuellen Entwicklung sowie die Vorteile des SCCS-Dateiformats bei der
Verwaltung von großen, langlebigen Projekten. Es wird auch auf die Geschichte der Entwicklung von SCCS eingegangen und mit der Entwicklung von projektorientierten Systemen wie NSE, TeamWare, BitKeeper, Git, Mercurial in Zusammenhang gebracht.

Webseite zum Beitrag: http://sccs.berlios.de

Erwünschte Vorkenntnisse: UNIX-Grundkenntnisse, Grundkenntnisse in Softwareentwicklung / Versionsverwaltung

Material zum Beitrag: Folien (202 KiB)


Was ist das

Video-Aufzeichnung:

Download: MP4-Datei (252 MiB)

automatisch generiert