Kernelkraft und erneuerbare Synergien

Sponsors

Heinlein Support

SoIT

OpenSourcePress

Would you like to be our sponsor?

News

No News

Media partners

LinuxUser

Radio UNiCC

media partner (community)

Pro Linux

Shuttle Service

winde

We apologize, this page is not available in your selected language. You're seeing the german version.

Vortrag: Die Entwicklung von Linux durch Testen neuer Kernel unterst├╝tzen

Thorsten Leemhuis (Redakteur, Heise Zeitschriften Verlag GmbH & Co. KG) / E-Mail: thl@...

Termin:  Sonntag, 11:00 Uhr, Raum V4

Auch ohne Programmierkenntnisse kann man bei der Entwicklung des Linux-Kernels helfen -- insbesondere durch das Testen von noch in Entwicklung befindlichen Kernel-Versionen.
Der Vortrag erläutert die wichtigsten Ansätze und Eckpunkte, wie man beim Testen am geschicktesten vorgeht – etwa eigene Kernel kompilieren oder vorkompilierte Kernel aus Paket-Depots für die eigene Distribution einspielen. Ferner wird erläutert, wie man die Kernel-Entwickler über Fehler informiert und mit ihnen die Probleme ausräumt, damit letztlich der Linux-Kernel und die auf ihm aufbauenden Linux-Distributionen besser werden.

Erwünschte Vorkenntnisse: Programmierkenntnisse sind keine nötig, aber fortgeschrittene Linux-Kenntnisse sinnvoll; jeder der eine Zeit lang mit Linux gearbeitet hat und und die gängigsten Kommandozeilenbefehle und Bestandteile von Linux-Distributionen kennt, bringt ausreichen Vorwissen mit.


Was ist das

Video-Aufzeichnung:

Download: MP4-Datei (152 MiB)

automatically generated
Die Chemnitzer Linux-Tage sind ein Projekt des IN-Chemnitz e.V. | Impressum | Datenschutzerklärung