Die Projekteküche brodelt

Antje Schreiber, 24.11.2008

Marktplatz für Open-Source-Projekte zur Linux-Nacht

Noch bis zum 5. Januar 2009 können Vorträge, Workshops und Demostände angemeldet werden. Kleinere oder Ein-Mann-Projekte haben die Möglichkeit, an unserer Postersession teilzunehmen, um sich zu präsentieren. Für die Suche von Mitstreitern für Vorhaben im Bereich „Open Source” und „Freie Software” bieten wir in diesem Jahr mit unserer „Projekteküche” zur Linux-Nacht am 14. März noch ein weiteres Format an.

In angenehmer Atmosphäre können am Samstagabend die Projekte, darin zu besetzende Stellen und der Weg zur Beteiligung in einem kleinen Vortrag kurz vorgestellt werden. Anschließend haben Interessenten die Möglichkeit, am Stammtisch des Projektes vorbeizuschauen und spezifische Fragen zu stellen. Auch die Präsentation von Ideen und eigenen Umsetzungen wird – in Form von Lightning Talks – wieder möglich sein.

Um die Linux-Nacht besser planen zu können, bitten wir um eine Anmeldung des Vorhabens über unser Webformular.

zuletzt bearbeitet am 24.11.2008 von Antje Schreiber