Services and Daemons

Sponsors

Would you like to be our sponsor?

News

No News
We apologize, this page is not available in your selected language. You're seeing the German version.

FreeBSD und PC-BSD

FreeBSD ist das am weitesten verbreitete BSD, einer Gruppe von freien
Betriebssystemen mit über dreißigjähriger Entwicklungszeit. Dies liegt daran,
dass es die breiteste Hardware-Unterstützung bietet und am meisten Features
aufweist und hat die größte Anzahl an Unterstützern und Entwicklern. Mehr als
bei anderen BSDs wird Wert auf eine einfache Bedienung und Konfiguration
gelegt, speziell für Einsteiger. Zudem bietet es mit über 22.000 Programmen,
die sogenannten "Ports", die größte Sammlung an Applikationen. FreeBSD setzt
den Schwerpunkt nicht nur auf Server, sondern auch immer mehr auf embedded
devices und Desktoprechner. Unterstützt werden auch AMD64, Alpha, Itanium,
SPARC, ARM, MIPS, PC98, PPC (Mac) usw. FreeBSD bietet sehr gute Unterstützung
für Mehrprozessorsysteme (SMP). Mittlerweile gibt es Projekte, welche speziell
auf Desktop-Nutzer abzielen und eine leichte Installation, Konfiguration und
Wartung ermöglichen: DesktopBSD und PC-BSD. Daneben gibt es Firewall-Projekte
wie m0n0wall und FreeNAS. FreeBSD wird in sehr vielen Unternehmen eingesetzt
und erfährt breite Unterstützung durch namhafte Firmen wie Yahoo, Dell und
andere. Zudem ist es die Basis des bekannten Mac OS X.

Website: http://www.FreeBSD.org

Informationen zu den Ausstellern

Name: Daniel Seuffert
Beruf: Unternehmensberater
Firma / Organisation: FreeBSD, BSDCertification
E-Mail: DS@...

Name: Dierk Sacher

Name: Marius Nünnerich

Name: Stefan Schöttelndreyer

Beitrag hier bewerten. (Den ggf. notwendigen Code finden Sie auf Ihrer Eintrittskarte bzw. Mitwirkenden-Information. Wenn Sie ohne Code teilnehmen wollen, dann lassen Sie das Code-Feld einfach leer.)
last edited on 24/10/10 by Ronald Schmidt
Die Chemnitzer Linux-Tage sind ein Projekt des IN-Chemnitz e.V. | Impressum | Datenschutzerklärung