Services and Daemons

Sponsors

Would you like to be our sponsor?

News

No News
We apologize, this page is not available in your selected language. You're seeing the German version.

Symlink + Hackerfunk

Symlink.ch ist ein Neuigkeiten-Forum für deutschsprachige Computerbenutzer. Die
Schwerpunkte der Beiträge liegen auf Computerthemen aus dem deutschsprachigen
Raum, dem Einfluss der Politik auf die IT, Datenschutz, die Geek Kultur, und
alles um das Thema Open Source.

Symlink ist kein Ticker im traditionellen Sinn, bei dem die Beiträge und
Kommentare ausschliesslich von einer Redaktion erstellt werden. Die Artikel
werden von den Usern eingereicht und durch einen festen Stamm an Autoren
veröffentlicht. Symlink lebt von der Mitarbeit der Leser, ihren Kommentaren und
ihren Meinungen. Regelmässige Leser haben die Möglichkeit, selbst Autoren zu
werden.

Symlink wurde nach dem Vorbild Slashdot geschaffen, um eine vergleichbare
Institution für alle deutschsprachigen Geeks, Nerds, Freaks und anderen
Interessenten bereitzustellen.

Der Hackerfunk ist eine monatliche, meistens live ausgestrahlte Radiosendung
auf dem Zürcher Lokalradiosender Radio LoRa. Alle Folgen sind wenige Tage nach
der Sendung auch als Podcast im Format MP3 herunterladbar. Inhaltlich bewegt
sich der Hackerfunk in einem ähnlichen Rahmen wie Symlink, wobei der Fokus
nicht auf News, sondern der vertieften Besprechung eines einzelnen Themas
liegt. Dazwischen wird freie Musik in (fast) allen Variationen gespielt.

Website: http://www.symlink.ch/ + http://www.hackerfunk.ch/

Informationen zu den Ausstellern

Name: Martin Ebnöther
Beruf: Systemadministrator
Website: http://www.semmel.ch/

Name: Axel Beckert
Beruf: Systemadministrator
Firma / Organisation: ETH Zürich / Symlink
Website: http://noone.org/abe/
E-Mail: abe+clt2010@...

Name: Neil Franklin
Website: http://neil.franklin.ch/

Name: Christof Bürgi

Beitrag hier bewerten. (Den ggf. notwendigen Code finden Sie auf Ihrer Eintrittskarte bzw. Mitwirkenden-Information. Wenn Sie ohne Code teilnehmen wollen, dann lassen Sie das Code-Feld einfach leer.)
last edited on 24/10/10 by Ronald Schmidt
Die Chemnitzer Linux-Tage sind ein Projekt des IN-Chemnitz e.V. | Impressum | Datenschutzerklärung