Services and Daemons

Sponsors

Would you like to be our sponsor?

News

No News
We apologize, this page is not available in your selected language. You're seeing the German version.

Linux4Afrika

Linux4Afrika sammeln PC- und Hardwarespenden von Firmen und Privatpersonen, die
nach technischer Aufbereitung in afrikanischen Schulen als kleine Netzwerke
installiert werden (auf Terminalserver-Thinclient-Basis). Die jüngeren
SchülerInnen können durch Spiele PCs auf unterhaltsame Weise erkunden, die
Älteren nutzen spezielle Schul- und Lernsoftware. Dies ist für viele Kinder die
einzige Chance, bereits früh IT kennenzulernen und zu nutzen.
Linux4Afrika hat Teams vorwiegend in Freiburg und Leipzig und aktuelle Projekte laufen
in Südafrika und Kenya.
Das Leipziger Team bereitet sich gerade auf die Verschickung eines Containers
nach Mozambique vor. Hierfür werden noch Spenden gebraucht, vor allem
- Festplatten
- LAN-Kabel, VGA-Kabel
- Geldspenden zur Beschaffung der Server und ergänzender Hardwrae

Website: http://www.linux4afrika.de

Informationen zu den Ausstellern

Name: Tobias Luther
Website: http://www.linux4afrika.de
E-Mail: leipzig@...

Name: Beate Wittge

Name: Matthias Halle

Beitrag hier bewerten. (Den ggf. notwendigen Code finden Sie auf Ihrer Eintrittskarte bzw. Mitwirkenden-Information. Wenn Sie ohne Code teilnehmen wollen, dann lassen Sie das Code-Feld einfach leer.)
last edited on 24/10/10 by Ronald Schmidt
Die Chemnitzer Linux-Tage sind ein Projekt des IN-Chemnitz e.V. | Impressum | Datenschutzerklärung