Services and Daemons

Sponsors

Would you like to be our sponsor?

News

No News
We apologize, this page is not available in your selected language. You're seeing the German version.

Vortrag: Poltergeister: Im Labyrinth der Linux-Sounddämonen

Hartmut Noack (Dozent und Autor) / Homepage / E-Mail: zettberlin@...

Termin:  Sonntag, 10:00 Uhr, Raum V2

Pulseaudio, Alsa, Gstreamer, Phonon, Xine - was sorgt denn nun eigentlich bei
mir dafür, dass Videos, Musikdateien und VOIP etwas Hörbares ausgeben? Und wer
ist dieser geheimnisvolle Jack, auf dem die Musikmacher immer so herumreiten
und für den ich sogar meinen ganzen Kernel austauschen soll?

Audio auf Linux hat ein Imageproblem: sein Aufbau gilt als chaotisch und
unberechenbar.

Der Vortrag bringt Licht in die wilde Welt der Linux Sounddaemonen und
Backends. Der Vortrag zeigt, wo man was einstellt und was in einer modernen
Distribution von selbst funktioniert. Für diejenigen, die mehr wollen geht der
Vortrag auch auf den Soundserver Jack ein.

Erwünschte Vorkenntnisse: Erstkontakt mit Linux auf dem Desktop. Gerne auch Entwicklerinnen/Entwickler, die Audio-Software für Linux schreiben möchten und einen Überblick brauchen.

Audio-Aufzeichnung:


MP3-Datei (128kbps, 53MiB)
Beitrag hier bewerten. (Den ggf. notwendigen Code finden Sie auf Ihrer Eintrittskarte bzw. Mitwirkenden-Information. Wenn Sie ohne Code teilnehmen wollen, dann lassen Sie das Code-Feld einfach leer.)
last edited on 24.10.2010 by Chris Hübsch
Die Chemnitzer Linux-Tage sind ein Projekt des IN-Chemnitz e.V. | Impressum | Datenschutzerklärung