Services and Daemons

Sponsors

Would you like to be our sponsor?

News

No News
We apologize, this page is not available in your selected language. You're seeing the German version.

Vortrag: OpenOffice.org: Calc ist keine Datenbank - oder doch?

Stefan Weigel (OpenOffice.org)

Termin:  Samstag, 17:00 Uhr, Raum EF

Entgegen ihrer ursprünglichen Zweckbestimmung werden Tabellenkalkulationsprogramme von vielen Anwendern vorwiegend zur Speicherung von Daten in Listen benutzt. Wird die Tabellenkalkulation "missbraucht" als Datenbank? Welches sind die Vorteile und Grenzen?

Der Vortrag zeigt zahlreiche Tipps und demonstriert die sehr einfachen und doch leistungsfähigen Funktionen von OpenOffice.org Calc für die Verwaltung und Auswertung von Listen. Diese sind auch für Anfänger nutzbar und doch vielen Profis nicht bekannt.

Erwünschte Vorkenntnisse: keine

Beitrag hier bewerten. (Den ggf. notwendigen Code finden Sie auf Ihrer Eintrittskarte bzw. Mitwirkenden-Information. Wenn Sie ohne Code teilnehmen wollen, dann lassen Sie das Code-Feld einfach leer.)
last edited on 24.10.2010 by Chris Hübsch
Die Chemnitzer Linux-Tage sind ein Projekt des IN-Chemnitz e.V. | Impressum | Datenschutzerklärung