Sponsors

Open Source Business Alliance

Chemmedia

Fedora

Would you like to be our sponsor?

Media partners

LinuxUser

Radio UNiCC

media partner (community)

Pro Linux

Shuttle Service

Thomas Winde Ausflugsfahrten

News

No News
Facebook Google+ identi.ca Twitter

We apologize, this page is not available in your selected language. You're seeing the German version.

Totalschaden: Ein gehackter Server auf dem OP-Tisch

Peer Heinlein (Geschäftsführer / Linux Security Consultant, Heinlein Support GmbH) / E-Mail: mail@heinlein-support.de

Termin:  Samstag, 12:00 Uhr, Raum V2

Eigentlich war es «nur» ein gehackter Root-Server wie jeder andere auch – aber gleichzeitig offenbart dieser Patient auf dem OP-Tisch der Intensivstation in seinen letzten Lebensminuten ein geradezu mustergültiges Beispiel über Backdoors, Rootkits und was man damit alles anstellen kann.

Dieser Vortrag zeigt mit einem Protokoll der Schritt-für-Schritt-Untersuchung eines real existierenden Vorfalls, woran man Einbrüche und Rootkits erkennt, wie diese funktionieren und welche Hinweise auf Manipulationen man nicht übersehen sollte.

Webseite: http://www.heinlein-support.de

Erwünschte Vorkenntnisse: Linux Server-Administration

Audio-Aufzeichnung:


MP3-Datei (128kbps, 57MiB)
OGG-Datei (128kbps, 41MiB)

Lizenz: Creative Commons License

automatically generated
Die Chemnitzer Linux-Tage sind ein Projekt des IN-Chemnitz e.V. | Impressum | Datenschutzerklärung