Sponsors

Amazon Web Services

Metaways

Megware

Would you like to be our sponsor?

Media partners

LinuxUser

Radio UNiCC

media partner (community)

Pro Linux

Shuttle Service

Thomas Winde Ausflugsfahrten

News

No News
Facebook Google+ identi.ca Twitter

We apologize, this page is not available in your selected language. You're seeing the German version.

Nutzung der aktuellen Version des Notensatzprogramms LilyPond

David Kastrup (Freier Programmierer, LilyPond) / E-Mail: dak@gnu.org

Termin:  Sonntag, 17:00 Uhr, Raum V1

Im letzten Jahr ist die Entwicklung des Notensatzprogramms LilyPond deutlich vorangekommen. Ein wichtiger Schritt hierbei waren die im August bei einem Entwicklertreffen in Waltrop erfolgten Freigaben der stabilen Version 2.16 und der ersten Versionen des aktuellen Entwicklungszweiges 2.17.

Anhand von 2.16 wird die Eingabe und Bearbeitung von Noten mit Emacs und mit dem dedizierten Editor Frescobaldi vorgestellt.
Ein Ausblick auf die kommende stabile Version 2.18 und auf Notenplattformen im Internet, die intern auf LilyPond zurückgreifen, vervollständigt den Vortrag.

Webseite: http://www.lilypond.org

Erwünschte Vorkenntnisse: Notenkenntnisse.

Audio-Aufzeichnung:


MP3-Datei (128kbps, 52MiB)
OGG-Datei (128kbps, 33MiB)

Lizenz: Creative Commons License

automatically generated
Die Chemnitzer Linux-Tage sind ein Projekt des IN-Chemnitz e.V. | Impressum | Datenschutzerklärung