Home [Illustration]
Sponsoren
Das Team
Sitemap
Impressum
Home
Tagungs-Service
Verpflegung
ROBO-SUMO
PGP-Signing
Tagungs-Netz
Labor
Plan
Aufbau
seit 262 Tagen vorbei

5. CLT
erste Bilder online


Machen Sie sich einen Plan ...

Allgemeines Vorträge Workshops Demos Praxis Dr. Tux Service Presse

"Es kann nur einen geben..."

Jeder Teilnehmer/Team bekommt einen RCX-Baustein, zwei Motoren, zwei Tastsensoren und einen Lichtsensor gegen Pfand eines gültigen Ausweisdokumentes. Alle anderen Teile kann man sich frei wählen, um damit eine Maschine aufzubauen. Wichtig ist, dass der Roboter autonom, ohne menschliche Hilfe und nur über den RCX-Baustein gesteuert werden kann. Technische Erweiterungen oder Modifikationen sind nicht erlaubt. Es darf auch die Originalsoftware für win_95 (nur mit seriellem Interface) oder 98/me (USB oder seriell) genutzt werden. Ansonsten ist jegliche Programmsoftware - natürlich stilgerecht bevorzugt unter Linux - zum Programmieren des RCX-Bausteins erlaubt. Manipulationen während des Wettkampfs von außen per Infrarot sind nicht erlaubt.

Machen Sie sich ein Bild ...

ROBO-SUMO-DEATHMATCH REGELN

  • 1 RCX-Baustein
  • 2 Motoren
  • 2 Tastsensoren
  • 1 Lichtsensor

Das Spielfeld ist 1,50m mal 1,20m groß und schwarz. Der Rand ist weiß und 9 cm breit. Jeder Roboter muss so konstruiert und programmiert sein, dass er sich autonom auf dem Spielfeld bewegt und sich dabei nicht über die weiße Linie hinaus bewegt. Durch defensives oder aggressives Verhalten kann man auf dem schwarzen Gebiet bleiben.

Um einen Gesamtsieger zu ermitteln...
...treten jeweils zwei Roboter gegen einander an. Für Sieg gibt es einen Punkt. Alle Roboter treten einmal in der ersten Runde gegeneinander an und die Hälfte der oberen Punktsieger treten dann nochmals in einer weiteren Runde gegen einander im KO-System an, bis der Sieger fest steht.

Kontakt

Herr Schmidt
suetai@c-base.org
bearbeitet am 17. Feb 2003 10:36:00 Druckversion 
Die Chemnitzer Linux-Tage sind ein Projekt des IN-Chemnitz e.V. | Impressum | Datenschutzerklärung