Lecture program

Do you already have your own plan? Here you can trigger your plan with your plan ID:

You can create your plan by selecting your favourites in the plan and clicking on the button at the end of this page.

Changes since announcement

  • The lecture „Who the f**** is Acrobat?“ on sunday at 16:00 is unfortunately cancelled.
  • The lecture „Schön und vollautomatisch: datengetriebene PDF-Erstellung“ on sunday at 14:00 was shortened to 30 minutes.
  • The lecture „Qubes OS, ein vernünftiges sicheres Betriebssystem“ on sunday at 15:00 is unfortunately cancelled.

Current Version: fdiv

Saturday, 13. March 2021

9:30Beginn des Vortragsprogramms
R. Sontag:
Intro
10:00Fun & MakerAdmin
U. Berger:
»Back to the roots«
D. Wölk:
Vulnerability Management in hochkritischen Umgebungen
11:00
J. Vogelbacher:
Godot - Die Open Source Game Engine vorgestellt.
[englisch]
P. Banholzer:
Ubuntu clients in enterprises using the devops approach
Datacenter
D. Menzel:
HPC - die Reise eines neuen Rechenzentrums
12:00
H. König:
ZigBee gegen Klima und Covid-19
B. Suttner:
Application centric deployment mit foreman / katello
L. Degreif:
Einführung in Netbox - Dokumentationstool für Rechenzentren
misc
M. Kirschner:
20 Jahre FSFE: Der lange Weg für Software-Freiheit
13:00
R. Sander:
Singularity – eine einfache Containerengine
Entwicklung
T. Franz:
Ubuntu Community: Es bleibt alles anders!
Anwendungen
J. Schilling:
Softwareentwicklung für OSS Einsteiger, mal anders denken
S. Meyer:
DMX: Grafische Modellierung vernetzter Informationen
13:30
S. Baur:
Das Grannophone - ein Videotelefon für ältere/demente Nutzer
14:00
Prof. K. Knopper:
Knoppix 9.2
A. Wirtz:
Kubernetes attackieren und verteidigen
Prof. B. Esslinger,
S. Leischnig:

JCrypTool – Open-Source eLearning-Programm für Kryptologie
Dr. M. Glugla:
Laborsteuerung mit GNU/Linux
T. Roland:
Mathe-Aufgaben mit dem Raspberry Pi und Mathematica lösen
15:00PausePause
A. Przywara:
»Bare metal«-Programme auf ARM-Boards – eine gute Idee?
U. Berger:
»Ich wollte nie Smart Home machen …«
15:30VideokonferenzBüro
Dr. C. Zimmermann:
Rust und sein Ökosystem – eine Einführung
T. Gall,
D. Schreiber:

BigBlueButton Konferenzen mit wenig Latenz streamen
S. Unverricht:
EGroupware im Homeoffice und in Bildungseinrichtungen
16:00
R. Schlatterbeck:
Fun mit Antennen und genetischen Algorithmen
A. Tille:
Bleiben Sie zu Hause … und unterstützen Sie Debian Med
16:30
Dr. I. Rogalla:
Warum nimmst Du nicht einfach Skype? - Vier Jahre später ...
17:00
T. Thau:
KIX - einfach anders gemacht!
D. Krüger:
SocketCAN mit Docker unter Linux
Monitoring
A. Reelsen:
Moderne Tools auf der Kommandozeile
M. Kaufmann:
Individualisiertes, skalierbares Monitoring mit Prometheus
17:30
S. Guckes:
tmux – Terminal Multiplexer
18:00
S. Vergata:
Skalierungsfähiges OpenSource VC-Portal für tausende User
C. Weiß:
Arbeitszeiterfassung und Abwesenheitsplanung mit Tine 2.0
Prof. Dr. F. Langer:
CONTINUOUS ARCHITECTURE: BUILD. DEPLOY. LEARN. REPEAT.
R. Sander:
Monitoring automatisieren mit CheckMK 2.0
19:00Ende des Vortragsprogramms

Sunday, 14. March 2021

Beginn des Vortragsprogramms
10:00StorageSecurityGesellschaft
B. Ohlrich:
Datenbanken auf Kubernetes
U. Kleemann:
»Gott würfelt nicht!«
F. Zscheile:
Rechtsdurchsetzung bei Freier Software
11:00
A. Schreiber:
Skalierbares digitales Archiv zuhause
H. Rohde:
Vom sich selbständig machen und es erfolgreich bleiben
NetzKernel & Storage
D. Menzel:
25/100/200/400 Gbit – der Run auf immer größere Bandbreiten
T. Merkel:
illumos SmartOS - eine Hypervisor Betriebssystem
11:30
T. Kranz:
Who Contains the Containers? - Container Security auf Linux
12:00
C. Thalheimer:
MySQL Best Practices -10 Schritte zur optimierten Datenbank!
A. Böhm,
J. Fucks:

Hardware For Future: Mit ausrangierter Hardware helfen
[englisch]
J. Groß,
P. Konrath:

Network Equipment Simulator (NESi)
[englisch]
B. Block:
An Introduction to the Linux Kernel Block I/O Stack
13:00
R. Sander:
Einführung in Ceph
M. Haustein:
Einführung in die Chipkartentechnologie Mifare DESFire
C. Rosenberg:
»Sind leider gewachsene Strukturen …«
J. Döring, L. Schröder, N. Trampel:
Verhindern von Malware-Ausbreitung in Datennetzen
S. Eroshevich:
Computational Storage Devices für hochperformanten Storage
13:30
M. Prohm:
Hosting-Plattformen - der Kunde, das unbekannte Wesen
14:00Pause
d. nix:
persönliche Sicherheit u. Datenschutz durch Passwortmanagern
B. Mehring:
»Public Money? Public Code!«
[englisch]
T. Berdin, M. Meyer, N. Schon:
thola - Kommunikation mit Netzwerkgeräten
Medien
P. Gundlach:
Schön und vollautomatisch: datengetriebene PDF-Erstellung
14:30Chat & Mail
H. Pieper:
Kritik der elektronischen Patientenakte (ePA)

C. Rosenberg:
Beyond Emotet – Next Generation Open Source E-Mail Analysis
15:00abgesagtWeb
D. Kastrup:
Getrennt zusammen proben und musizieren mit Jamulus
J. Kirsch:
Einstieg in die Barrierearme Web-Entwicklung
16:00
B. Benken:
Raus aus dem Messenger-Chaos und ab in die Matrix
[englisch]
A. Wauer:
Botnets – Basics And How To Track Them.
Ansible
A. Ufert:
Mit cooler Open-Source-Software zum kompletten SaaS-Webshop
abgesagt
S. Jakobs:
Mehrere 100 Systeme mit Ansible verwalten
16:30
P. Murr:
Digital Signage mal anders
17:00
C. Rosenberg:
Automatisiertes Lernen und KI bei Anti-Spam
F. Winkler:
Zwei Faktoren für einen sicheren Server, Teil zwei
A. Scherbaum:
PostgreSQL mit Ansible verwalten
T. Güttler:
Webentwicklung mit HTMX
18:00
Z. Barat:
Mailtracing mit Elasticsearch
A. Reelsen:
Seccomp für Entwickler - sichere(re) Anwendungen schreiben
[englisch]
Dr. B. Aleritsch:
Server Security Automation with Ansible
[englisch]
K. Bader:
Event-Driven UI using the Reactive Interaction Gateway
R. Köpferl:
༺Unicode༻ – Eine Einführung Ꙭ
19:00
R. Sontag:
Outro
19:30Ende des Vortragsprogramms

Additional formats:

The lecture program was compiled by: Mario Haustein, Christina Lohr, Jens Pönisch, Ralph Sontag, Antje Schreiber, Daniel Schreiber